Verantwortung für die Umwelt

Planze, Sonnenlicht

Nachhaltig in die Zukunft

Mit unseren intelligenten Sonnenschutzlösungen leisten wir einen Beitrag zur Energieeffizienz von Wohn- und Bürogebäuden.

Darüber hinaus ist WAREMA bestrebt hinsichtlich ökologischer Aspekte eine Vorbildfunktion einzunehmen. Deshalb arbeiten wir kontinuierlich an der Verbesserung unseres Umweltmanagements und unserer Ökoeffizienz.

Durch moderne Bearbeitungsverfahren und Technologien produzieren wir unsere Produkte ressourcenschonend.

  • Carbon Footprint

    Klimapolitische Ziele können nur durch die gemeinsame, massive Reduktion der Treibhausgase weltweit erreicht werden. WAREMA Produkte gehen hier mit gutem Beispiel voran.

    Unser Sonnenschutz spart effektiv Energie ein und reduziert dadurch deutlich den CO2-Ausstoß. Eindrucksvoller Beweis liefert der "Product Carbon Footprint" unseres Standard-Raffstores.

    Rund 8,5 Tonnen CO2 kann ein Raffstore über seinen Lebenszyklus hinweg einsparen – und verursacht selbst nur 150 kg Kohlenstoffdioxid bei der Herstellung, Nutzung und Entsorgung. Das ist die CO2-Bilanz, die das Institut für angewandte Logistik (IAL) der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt für WAREMA ermittelt hat.

  • Ressourcenschonung

    Wir ergreifen viele Maßnahmen, um die Umwelt zu schonen. Bei der Fertigung unserer Produkte haben wir uns das Ziel gesetzt, Rohmaterialien effizient einzusetzen.

    So können wir eine nahezu abfallfreie Produktion vorweisen. Beispielsweise durch die Verschnittoptimierung bei Stoffen und Blechen, die Pulverrückgewinnung bei der Beschichtung oder den Einsatz energiesparender Umwälzpumpen. Außerdem nutzen wir die Abwärme unserer Produktionsprozesse zur Beheizung der Fertigungsgebäude.

    Darüber hinaus setzt sich der Trend zum „papierlosen Arbeiten“ immer stärker in der Unternehmensgruppe fort. Auch die Abfallvermeidung, -verminderung und -trennung und möglichst auch -verwertung spielen eine wichtige Rolle in unserem Handeln.

  • Umweltschonender Transport

    Wir legen Wert darauf, unsere Produkte selbst zu unseren Kunden zu bringen. Hierfür haben wir einen eigenen LKW-Fuhrpark.

    Damit die verschiedensten Sonnenschutzprodukte unbeschadet zu unseren Kunden kommen, nutzen wir unser selbst entwickeltes WAREMA Laderaum System (WLS). Durch eine gute Planung der Touren vermeiden wir zudem konsequent Leerkilometer.

    Unsere Fahrer werden regemäßig darin geschult, kraftstoffsparend zu fahren. Das ist nicht nur ökonomisch, sondern reduziert auch die Belastung der Umwelt. Außerdem setzten wir auf moderne Fahrzeuge, die die Stickoxidbelastung minimieren.

SonnenLichtManagement
SonnenLichtManagement

Was macht uns als SonnenLichtManager aus?
Mehr erfahren