Informationen zu WAREMA Raffstoren

Reinigung

Wir empfehlen, Raffstoren mindestens einmal jährlich zu reinigen. In der folgenden Tabelle finden Sie unsere Reinigungshinweise.

Objektbereich

 

Für die Reinigung von Raffstoren-Anlagen von Großobjekten empfehlen wir die Beauftragung spezialisierter Unternehmen wie Gebäudereinigungs- oder Sonnenschutzreinigungsfirmen.
 

Privatbereich

 

Für die Reinigung von Raffstoren-Anlagen im privaten Bereich empfehlen wir eine konventionelle Reinigung von Hand. Dabei sollten die Lamellen mit einem Schwamm und mildem Reinigungsmittel (z.B. Spülmittel) gesäubert und anschließend mit einem Wasserschlauch abgespritzt werden. Der Wasserdruck sollte dabei so niedrig sein, dass die Raffstoren nicht beschädigt werden.
 

FAQ

Die Antworten auf häufig gestellte Fragen und wichtige Hinweise finden Sie hier:

Wie kann es zum Riss der Aufzugsbänder kommen?Das Aufzugsband ist ein Verschleißteil, wenngleich mit hoher Lebensdauer. Zum Riss des Aufzugsbands kann es durch Kollision bzw. Verklemmung beim Hochfahren des Behangs kommen (z. B. durch einen Blumenkasten).
Windgrenzwerte

 Raffstoren sind robuste Sonnenschutzprodukte, die für einen Einsatz im Außenbereich konzipiert sind. Um die Raffstoren-Anlagen jedoch bei starken Witterungseinflüssen vor Beschädigung zu schützen, wird abhängig von Anlagenbreite und Lamellentyp ein Windgrenzwert vorgegeben. Wir empfehlen den Einsatz einer Steuerung, die die Anlagen bei Erreichen des Grenzwertes selbstständig hochfährt.

Die Tabelle Windgrenzwerte Raffstoren zeigt die Windgrenzwerte von Raffstoren-Anlagen unterschiedlicher Breite und Lamellentyp.

Ihr Händler vor Ort
Ihr Händler vor Ort

Unsere Produkte erhalten Sie bei einem Händler in Ihrer Nähe.
Fachhändler finden

Farben
Farben

Profitieren Sie von unserer reichen Farbauswahl.
Farben erleben