Akkugestütztes Notraff-Set

Akkugestützte Notraffung

WAREMA Raffstoren mit akkugestütztem Notraff-Set verfügen über einen zusätzlichen Antrieb mit akkugestützter Steuerung.

Das akkugestützte Notraff-Set fährt einen Raffstore im Notfall sehr schnell hoch - mit einer Geschwindigkeit von circa 1 Meter/Sekunde. Die Geschwindigkeit des akkugestützten Notraff-Sets ist angelehnt an die Mindestöffnungszeit automatischer Türsysteme nach DIN 18650-1.
So können z. B. Glastüren oder Fenster als Rettungswege genutzt werden.

Bei einem Stromausfall kann die Notraffung manuell über einen Nottaster oder automatisch über Sensoren ausgelöst werden.

Einmal ausgelöst, ist es nicht mehr möglich, den Raffstore tiefzufahren - solange, bis der RESET-Knopf gedrückt wurde.

Film wird gestartet.

Einfache Montage

Im Vergleich zum Vorgängersystem entfällt beim akkugestützten Notraff-Set die Durchführung in den Innenraum - der Zusatzantrieb ist nun direkt in die Oberschiene integriert.

Das akkugestützte Notraff-Set verändert den Raffstore optisch nicht - von außen lässt die Blendenhöhe und Blendentiefe keine Unterschiede zu anderen WAREMA Raffstoren erkennen. 

Sicher ist sicher

Das akkugestützte Notraff-Set ist autark (unabhängig) und redundant (ausfallsicher) aufgebaut, so dass eine sichere Notraffung immer möglich ist.

Die akkugestützte Steuerung prüft in regelmäßigen Abständen automatisch die Funktionsfähigkeit des Sets. Wird eine Störung wie Stromausfall oder Kabelbruch erkannt, wird der Raffstore automatisch hochgefahren - und dies bleibt, bis die Störung beseitigt ist.

Eine Prüfung nach der Montage und eine jährliche Funktionsprüfung sorgen für zusätzliche Sicherheit.

Lieferbarkeit

  • Deutschland
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Polen
  • Italien
  • England
  • Österreich
  • Schweiz
  • Luxemburg
  • Frankreich  

 

Detailgrafik

 

  1. Hauptmotor
  2. Zusatzantrieb
  3. Leiterkordel
  4. Aufzugsband
  5. Lamellen
  6. Steckverbindung für Motor
  7. Helukabel für Zusatzantrieb
  8. Steckverbindung für Inkrementalgeber

Weitere Informationen

  • Bei Einsatz von Raffstoren mit akkugestützten Notraff-Set in öffentlichen Gebäuden muss eine Aufschaltung an die bauseitige Brandmeldeanlage erfolgen.
  • Dokumentationen
  • Ausschreibungstext


 

Ihr Händler vor Ort
Ihr Händler vor Ort

Unsere Produkte erhalten Sie bei einem Händler in Ihrer Nähe.
Fachhändler finden

Farben
Farben

Profitieren Sie von unserer reichen Farbauswahl.
Farben erleben