Horizontal-Markisen Typ H3 und H4

Horizontal-Markisen in geraffter Ausführung.
Die Stoffbahnen werden wolkenartig über quer verlaufende Tragstäbe an Edelstahlseilen bzw. Führungsschienen geführt und zusammengerafft.

Führungen

Typ H3: Tragseil aus Edelstahl ø 6 mm mit transparenter Kunststoffummantelung, Gesamtdurchmesser 8 mm.
Typ H4: Führungsschienen aus stranggepresstem Aluminium. Die Einfach-Führungsschiene hat die Abmessung 25 x 30 mm bzw. 20 x 40 mm.

Steckbrief

StoffartSoltis 92
max. Ausfall10000 mm
max. Markisenbreite4000 mm
min. Markisenbreite1000 mm
max. Markisenfläche30 m²
max. Anlagenneigung bei
Ausfahrbewegung von oben nach unten
max. Anlagenneigung bei
Ausfahrbewegung
von unten nach oben

Hinweise

  • Die oben aufgeführten Baugrenzwerte gelten bei
    einer einseitigen Raffung.
  • Alternativ kann auch eine 2-seitige aufeinander
    zulaufende Raffung realisiert werden.
  • Eine mechanische Kupplung der Behänge ist nicht möglich!
    Es können nur Einzelanlagen ausgeführt werden!
  • Seilkraft pro Befestigungspunkt 6 kN (nur bei Typ H3)
Ihr Händler vor Ort
Ihr Händler vor Ort

Unsere Produkte erhalten Sie bei einem Händler in Ihrer Nähe.
Fachhändler finden

Inside Kollektion
Inside Kollektion

Erleben Sie die vier Farbwelten unserer Kollektion.
Farben erleben

Kindersicherer Sonnenschutz
Kindersicherer Sonnenschutz

Sichere Lösungen für Ihren Sonnenschutz.
Sicher ist Sicher