Sonnenschutz für die Terrasse

Vom Sonnensegel bis zur Wintergarten-Markise - hier finden Sie Beispiele für unsere innovativen Verschattungslösungen rund um Terrasse und Balkon.

Sonnenschutz für die Terrasse

Einfamilienhaus mit Satteldach
Angenehme Stunden auf dem Balkon ermöglicht bei diesem modernen Einfamilienhaus die Kassetten-Markise K60. Sie schützt vor zu viel Hitze und sorgt für das passende Ambiente im Freien.
Einfamilienhaus Marktheidenfeld
Die Schacht-Markise K70 lässt sich perfekt in die Fassade integrieren: Die Blende schließt im eingefahrenen Zustand mit der Fassade ab. So ist die Markise vor Witterungseinflüssen bestens geschützt. Die Markise unterstreicht hier die moderne Architektur und sorgt gleichzeitig für angenehmen Schatten.
Einfamilienhaus Hafenlohr
Das Terrassendach T1 mit der passenden Wintergarten-Markise W10 bietet die ideale Erweiterung des Wohnraums im Freien.  Dank der Reihenmontage kann bei diesem Einfamilienhaus die großzügige Terrasse komplett überdacht und verschattet werden. Die Wintergarten-Markise wurde unter dem Glasdach montiert und ist so vor Witterungseinflüssen geschützt.
Bürogebäude Marktheidenfeld
Durch die Reihenmontage der Pergola-Markisen wurde eine große zusammenhängende Fläche geschaffen. So stehen schattige Plätze in ausreichender Zahl für die Besucher der Cafeteria zur Verfügung. Das Ausfallprofil in Behangfarbe sorgt für eine durchgehende Optik.  
CMS Hasche Sigle
Im Zentrum von München befinden sich die Nymphenburger Höfe. Auf dem Dach des Business Centers bietet das Sonnensegel eine hervorragende Verschattung der Lounge. Durch Ausarbeitung von Sonderlösungen wurde hier ein freistehendes Sonnensegel realisiert.