Fenster-Markisen mit ZIP-Führung

Eine Sonnenschutzlösung sollte nicht nur effizient sein, sondern sich auch in die moderne Architektur integrieren oder ein optisches Highlight zur Abrundung der Fassadengestaltung setzen.

Die einzigartige Lösung: Fenster-Markisen mit ZIP-Führung.

 

Produktvarianten

Fenster-Markisen Typ V-FM/F-FM
Die Führung erfolgt hier über einen angeschweißten Reißverschluss und ein flexibles Inlay aus PVC in der Führungsschiene. Das erhöht die Stabilität und es entsteht kein störender Lichtspalt zwischen Markisentuch und Führung. Die nur 25 mm breite Führungsschiene ermöglicht die optimale Integration des Sonnenschutzes in die Gebäude-Fassade. Die Kombination von Screen-Gewebe und PVC-Folie ermöglicht neben dem Sonnenschutz auch eine optimale Sicht nach draußen (nur bei 15er Blende). Im ausgefahrenen Zustand halten die Fenster-Markisen mit ZIP-Führung maximalen Windgeschwindigkeiten von bis zu 24,4 m/s stand. Gekuppelte Anlagen sind bei Fenster-Markisen mit ZIP-Führung nicht möglich.